Um die Ecke denken und die Augen offen halten!!


Auf einer Krimirätsel-Tour geht es darum,

in einer real existierenden Kulturlandschaft einen fiktiven Kriminalfall zu lösen,

Anhaltspunkte direkt in der Umgebung zu finden

Zwei Teilnehmer kommen aus einem Durchgang und suchen einen Hinweis

und anhand von abstrakten Hinweisen und Rätseln dem Täter auf die Schliche zu kommen,

...
und ganz nebenbei geschichtliche Hintergründe des jeweiligen Ortes zu erfahren und im Gedächtnis zu behalten.

Es gibt zu jeder Tour bereits eine Tatverdächtigenliste und Beweisstücke, anhand derer die Verdächtigen schließlich immer weiter eingegrenzt werden.

Gruppen sitzen nach der Tour auf den Treppenstufen am Eingang

Die Tour beinhaltet Rätsel verschiedener Schwierigkeitsgrade, so dass sich niemand überfordert fühlen muss.

Für mehr Details, wählen Sie links ein Konzept in der Leiste.


© 2012 Katja Clos